The Media Art Car

Porsche 911 GT3 Cup (Collateral Object), 450 PS (331 kW) bei 7200/min, h 1285 x w 4469 x d 1852 mm
2012

Synopsis

The Media Art Car, der Porsche 911 GT3 Cup Rennwagen, ist Bestandteil von Martin Höfers Arbeit Siegen im Auftrag der Kunst. Das Auto fuhr im Jahr 2012 u.a. im deutschen Porsche Carrera Cup. Es ist das erste Art Car, das nicht allein auf Grund der Gestaltung durch einen Künstler zum Kunstwerk wurde, sondern als Bestandteil einer umfassenden künstlerisch-konzeptuellen Arbeit in den Massenmedien und der damit zusammenhängenden stetigen Reproduktion zum Art Car – genauer gesagt zum Media Art Car – wurde. The Media Art Car wird dabei vom Künstler selbst als Skulptur und nicht als Rennwagen wahrgenommen.