Puts on the cloak of invisibility and vanishes

Puts on the cloak of invisibility and vanishes

Media-Westen, Kleiderstange und Bügel, h 1200 x w 800 mm
2012

Synopsis

Bei dieser Arbeit, bestehend aus sogenannten Media-Westen und einer Kleiderstange mit Bügeln, offenbart Höfer einen sonst zumeist verborgenen Teil seiner Arbeit an Siegen im Auftrag der Kunst. Es handelt sich hierbei um die originalen Media-Westen, die von Höfer und seinem Team während der Arbeit an Siegen im Auftrag der Kunst getragen wurden und die ebenso von akkreditierten Journalisten getragen werden. Nur mit diesen Westen war es Künstler und Team möglich, direkt an der Rennstrecke als Embedded Artist (Team) dabei zu sein und alle für das Projekt benötigten Aufnahmen anzufertigen. Durch diesen direkten Bezug zu Siegen im Auftrag der Kunst wird aus den einstmals gewöhnlichen Media-Westen ein Collateral Object – in diesem Falle durch die Festlegung des Künstlers.