Norisring - It feels good to be in front

Norisring - It feels good to be in front

Künstlerischer Offset, Pigmentdruck, Magnetrahmen Ahorn weiss, h 600 x w 800 mm
2013

Synopsis

Die Arbeit Norisring - It feels good to be in front zeigt Höfers Media Art Car auf der Start- und Zielgeraden des Norisrings. Beim Betrachten wird der Eindruck erweckt, dass die Fahrerin an vorderster Front liegt. Der hinter ihr fahrende gelbe Porsche des späteren Siegers René Rast setzt aber bereits zu einer Überrundung an. Die Arbeit ist also ein typischer Vertreter des Embedded Artists. Sie entstand nicht nur mitten aus dem Renngeschehen heraus sondern manipuliert zugleich den Betrachter, falsche Rückschlüsse aus ihr zu ziehen.

 

Installation View