renew your idols

die blendung des simons

C-print on Vinyl h 1620 x w 2340 mm
2010

Synopsis

Dieses selbstportrait entstand nach der Vorlage von rembrandt van rijns gemälde aus dem 17. Jahrhundert. Jedoch nimmt Martin Höfer selbst jede rolle aus dem ursprungswerk ein und eliminiert jegliche ausstattung des bildes, von den waffen, über die simon angelegten ketten bis hin zur umgebung, in die die szene eingebettet wurde – vor schwarzem Hintergrund bleibt ausschließlich der künstler selbst, gleichermaßen opfer und peiniger. das augenmerk des betrachters wird intensiver auf die personen und ihre, den waffen beraubt, befremdlich anmutenden Handlungen gelenkt. insbesondere die wirkung der Mimik der protagonisten wird dadurch im Vergleich zum ursprünglichen gemälde verstärkt. sowohl die rage und anstrengung der angreifer als auch angst, schmerz und sich widersetzen wollen simons werden noch greifbarer.