best buy me

best buy me / no. 02

Billboard 18/1 Großflächenplakat, 4-teilig 4/0-farbig,
Affichenpapier, 115 g/m²,
356 × 252 cm 2009

Synopsis

Die Arbeit entstand als Reaktion auf den Kauf der Dresdner Bank durch die Commerzbank und dessen Auswirkungen im Jahre 2008/09. Durch die Farbkombination, die aus den jeweiligen Firmenfarben beider Banken besteht, wird der Schriftzug besonders unleserlich. Höfer spielt hier auf die unterschiedlichsten Folgen dieser Fusion an, die für einen Außenstehenden nahezu nicht mehr erfasst werden können. So wurde die Fusion vom damaligen Bundesfinanzminister Peer Steinbrück ausdrücklich begrüßt, obwohl die Commerzbank bereits kurze Zeit später den „Sonderfond Finanzmarktstabilisierung“ der Bundes in Anspruch nehmen musste, was schließlich in einer Teilverstaatlichung des neu entstandenen Bankenkolosses mündete.